Zubehör für die Sony SLT-A58

Zubehör für die Sony SLT-A58
am besten gleich mitkaufen

Benro BE1016S Smart 20 Schultertasche

Zum Schutz der Kamera sollte man sich unbedingt eine entsprechende Kameratasche dazu kaufen. Ich bin froh die vorerst gekaufte kleine Tasche direkt unausgepackt gegen eine Benro BE1016S Smart 20 Schultertasche umgetauscht zu haben. Hier bekomme ich bislang mein komplettes nachfolgendes Kameraequipment (ja mit Stativ) verstaut.

Gegenlichtblende

Ob Gegenlichtblende, Streulichtblende oder Sonnenblende genannt – Sinnvoll ist diese neben den Eigenschaften welche die Produktbeschreibung verspricht insbesondere auch zum Schutz der Objektivlinse. Diese gibt es direkt von Sony oder von anderen Herstellern um die 10 Euro.

Displayschutzfolie

Die Sony SLT-A58 verfügt über einen teildurchlässigen Spiegel, was bedeutet das man sowohl Sucher als auch im LiveView Fotos schießen kann. Das Display sollte man, wie bei Mobiltelefonen auch, entsprechend Schützen.
Hierbei sollte man darauf achten, dass die Schutzfolien bereits zugeschnitten sind und die Darstellung der Bildschirminhalte und -farben auf dem Display nicht verfälscht und gestochen Scharf sind. Ebenfalls sollte die Folie ohne blasenfrei zu montieren und auch rückstandsfrei entfernt und repositioniert werden können. Ab 2 Euro bekommt man z.B. im Amazon Marketplace 6 passende Schutzfolien im Set. Ich war bereits froh über die Folie, als mein einjähriger Sohn mit einem Stein über das Display gefahren ist.

Blitzschuhabdeckung

Warum Sony an diesem Cent-Artikel gespart und keine Blitzschuhabdeckung im Lieferumfang enthalten ist, kann ich nicht nachvollziehen. Dennoch ist es durchaus sinnvoll, die Kontakte des Multi Interface Blitzschuh vor Schmutz und Staub zu schützen. Hierfür gibt es im Fachhandel oder im Amazon Marketplace passende Blitzschuhabdeckungen für ca. 2 Euro zu kaufen, an denen man selbst nicht sparen sollte.

Transcend Ultimate-Speed SDHC Class 10 UHS-1 32GB

Eine geeignete SD-Speicherkarte ist aus meiner Sicht die Transcend Ultimate-Speed SDHC Class 10 UHS-1 32GB, die es für 14,99 EUR bei Amazon gibt. Mit einer Kapazität von 32GB, Class 10 UHS-1, 600x Ultimate und Geschwindigkeiten von bis zu 90MB/s Lesen, bis zu 60MB/s Schreiben ist diese auch ideal für flüssige Videoaufnahmen. Bei einer Herstellergarantie von 30 Jahren kann man bei dem Preis wohl nicht viel verkehrt machen.

Blumax Kamera Akku für Sony NP-FM500H

Mit nur einem Akku wird es bei Fototouren schnell eng. Die Original Sony Ersatz-Akkus sind, wie bei anderen Hersteller auch, nicht ganz günstig. Alternativen gibt es hier viele. Hähnel hat tolle Produkte, die zwei Akkus haben bei mir jedoch nur 1 Jahr gehalten. Mit den aktuellen Blumax Kamera Akku für Sony NP-FM500H zum Stückpreis von 19,90 Euro bin ich bislang sehr zufrieden. Ein Tipp: Wenn Sie die Kamera unterwegs ausschalten, hält der Akku deutlich länger, da das Display im LiveView sehr viel Energie benötigt.

Lens-Pen Reinigungsstift

Wie jedes elektronische Gerät sollte man auch die Spiegelreflex stets sauber halten. Für die Reinigung des Objektives empfiehlt sich ein Mikrofasertuch und/oder besser ein Lens-Pen Reinigungsstift, den es z.B. von der Firma Hama für ca. 10 Euro gibt. Dieser besteht aus einem Fils für die effektive Reinigung des Objektivglases und einem ausfahrbaren Pinsel für die Außenreinigung der Objektive und dem Kameragehäuse.

Giottos GTTAA1900 Super Rocket-air Blower

Für die Reinigung des Sensors sollte man in einen Blasebalg mit Luftventil investieren. Es bleibt nicht aus, dass sich Staub und Partikel auf dem halbdurchlässigen Spiegel und dem Sensor selbst absetzen und somit die unschönen „Sensorflecken“ im Bild erzeugen. Das Luftventil verhindert, dass beim Einsaugen Staub in den Balg eingezogen wird, den man anschließend in der Kamera verteilt. Ich habe mir für die Staubentfernung den Giottos GTTAA1900 Super Rocket-air Blower (was ein cooler Name) für 15 Euro im Internet bestellt und reinige hiermit (vorsichtig!) Spiegel, Sensor, Kamera-Gehäuse und Objektive.

Der Verfasser übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen.